SC Mühlried zieht Bilanz Jahreshauptversammlung steht an

Mühlried (hvo, 7499) Einer der größten Vereine im Stadtgebiet, der SC Mühlried, lädt für Freitag, den 14. April zur „jährlichen, ordentlichen“ Mitgliederversammlung ein. Ort der Handlung ist der Saal im Sportpark an der Rinderhofer Breite, Beginn soll um 19.30 Uhr sein.

Wie der Einladung zu entnehmen ist, sind nur „ordentliche Mitglieder über 18 Jahren“ geladen. Denen steht eine Tagesordnung mit zehn Punkten bevor, die es abzuarbeiten gilt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hans Berger geht es los mit den Berichten. Zuerst kommt der Vorsitzende selbst, ihm folgt der Bericht des Kassiers und der Revisoren (mit der zu erwartenden Entlastung der Vorstandschaft). Danach kommen die Abteilungen zu Wort: Beginnen wird die Fußballabteilung (Jugend, Senioren und Alte Herren), darauf folgen Tennis, Kegeln, Gymnastik, Theater, Historischer Schwertkampf und zu guter Letzt Cricket. Da werden viele Zahlen auf die Zuhörer einprasseln! Diesen Berichten soll eine Aussprache über das eben gehörte folgen. Ein äußerst wichtiger Punkt danach stellen die Neuwahlen der Vorstandschaft dar. Und er neue (alte?) Vorstand hat dann gleich die schöne Aufgabe, verdiente und langjährige Mitglieder zu ehren. Und wie es sich gehört, haben zum guten Schluss die Mitglieder das Wort, wenn es heißt „Sonstiges, Wünsche und Anträge“. Die Vorstandschaft bittet um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.