Umrüstung auf LED

Der SC Mühlried hat die vorhandene Flutlichtanlage auf allen Fußballplätzen, der Tennisanlage und den Stockbahnen saniert und eine Stromsparende LED-Beleuchtung eingebaut.

Die Gesamtinvestitionskosten betrugen ca. 68.000 €/Brutto und werden Bezuschusst von der Zukunft-Umwelt-Gesellschaft, Berlin, dem BLSV, der Stadt Schrobenhausen und dem Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Zuschussgeber.

Somit leistet der SC Mühlried auch einen wesentlichen Beitrag zum Energiesparen und wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit mit einer Urkunde für vorbildlichen Klimaschutz ausgezeichnet.

Aerobic / Step-Aerobic / Zumba / Ganzkörpergymnastik / Bauch-Beine-Po

ACHTUNG: Einlaß nur unter der 3-G-Regel

Kurszeiten:

Dienstags: 18.00 Uhr – 19.00 Uhr
19:00 Uhr – 20.00 Uhr

Donnerstag:  19.00 Uhr – 20.00 Uhr (nicht ganzjährig)

Saal im Sportpark des SC-Mühlried

Trainingszeiten:

Anfang September bis Ende Juni/Juli (je nach Wetter und Teilnehmerzahlen)

August: Sommerpause

Unsere Trainerinnen:


Jana Gerstmair

Brigitte Polzmacher

Neri Ackigöz

Kinderturnen

Unter der Leitung der ausgebildeten Übungsleiterin für Kinderturnen und Tennis Stephanie Moll bietet die Abteilung Kinderturnen des SC Mühlried derzeit zwei Turnstunden an:

Freitag 15 – 16 Uhr und
16 – 17 Uhr
Eltern-Kind-Turnen für die Kleinsten von ca. 2-5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Freitag 17 – 18 Uhr Kinderturnen für „größere“ Kinder von ca. 5-7 Jahren
 

Unser Kinderturnen für „größere Kids“ am Freitag von 17 – 18 Uhr richtet sich vor allem an Vorschulkinder und Erstklässler. Diese Turnstunde bietet eine Mischung aus Sport- und Ballspielen, Turnen an Großgeräten und Experimentieren mit Kleingeräten und Alltagsmateralien. Hier soll den Kindern vor allem ermöglicht werden, spielerisch ihre konditionellen, koordinativen und kreativen Fähigkeiten zu entwickeln und verbessern. Ziel ist eine möglichst breit gefächerte Grundlagenschulung in vielen Bereichen und die Förderung der kindlichen Entwicklung und Körperwahrnehmung.

Unser Eltern-Kind-Turnen am Freitag von 16 – 17 Uhr bietet unseren Allerkleinsten in Begleitung eines Erwachsenen Zeit und Raum, vielfältige Bewegungserfahrungen zu sammeln und gesteigerte Bewegungssicherheit zu gewinnen. In kleinen Spielen, Übungen mit Kleingeräten und Alltagsmaterialien und vor allem beim Turnen in der Bewegungslandschaft (Großgeräte) dürfen die Zwerge nach Lust und Laune spielen, laufen, werfen, schießen, springen, hüpfen, balancieren, klettern, purzeln, rollen, schwingen, schaukeln, hängen, rutschen usw. Dabei ist vor allem das gemeinsame Sich-Bewegen mit der vertrauten Begleitperson (Eltern, Großeltern, Tante, Onkel) Spaßfaktor Nummer 1.

Die Turnstunden finden in der Schulturnhalle Mühlried statt. Zum Turnen sind Turnschuhe, bequeme Sport-Kleidung und ein Getränk mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass in den Ferien kein Kinderturnen stattfindet.

Wer Interesse an einer Schnupperstunde hat, kann sich bei Stephanie Moll unter Tel: 08252/9069050 melden.

Bitte beachten: In beiden Gruppen besteht aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen eine Warteliste. Bei Interesse bitte rechtzeitig melden und mit Wartezeiten rechnen.

Kinder- und Eltern-Kind- Turnen

ACHTUNG !!!

Wiederaufnahme Eltern-Kind- und Kinderturnen am 4. Februar 2022.
Das Turnen findet nur zu den an die Teilnehmer kommunizierten Terminen statt.
Für Erwachsene gilt die 2G+ Regel (geimpft/genesen und zusätzlich Boosterimpfung oder offizieller Testnachweis; keine Selbsttests zulässig).

(Stand 01.02.2021)

SC Mühlried in den Fängen der Bürokratie

SC Mühlried ruft seine Mitglieder

Mühlried (hvo, 7499)   Der SC Mühlried, einer der mitgliederstärksten Vereine im Stadtgebiet, hat – im Zusammenhang mit seiner Theaterabteilung – nach wie vor Probleme mit der Neugestaltung der Satzung. Diese gilt es zeitnah zu beheben.

Bereits zwei außerordentliche Sitzungen wurden einberufen und durchgeführt, um die Satzung den Genehmigungsbehörden passend zu ändern. Aber – heiliger Bürokratius – die Behörden im Staate sind sich nicht einig: Ist endlich das zuständige Finanzamt Ingolstadt zufrieden gestellt, schießt das Registergericht quer! Dessen Meinung nach müssen alle (!) volljährigen Mitglieder eine Erklärung abgeben und unterschreiben, dass sie mit dieser Änderung einverstanden sind. Der Aufwand, diese beizubringen, ist den Herrschaften dort natürlich völlig egal. Es liegen inzwischen zwar schon eine ganze Menge Einverständniserklärungen vor, andererseits fehlen aber noch viele, die bisher von diesen Problemen vielleicht noch nichts mitbekommen haben. Deshalb ruft die Vorstandschaft um Hans Berger auf diesem Wege über die Presse diese Mitglieder auf, sich das entsprechende Formblatt im Internet zu besorgen und per Post oder Mail an den Vorsitzenden (hans-silvia.berger@t-online.de) zu schicken. Auch im Sportheim an der Rinderhofer Breite liegen diese Formulare auf. Es wäre wünschenswert, wenn bis zur planmäßigen Jahreshauptversammlung Anfang April alle Unterschriften vorliegen würden, damit der Vorgang endlich ein Ende findet.